Warum Pause machen so wichtig ist und wir es trotzdem oft nicht tun – 8 Tipps um Pausen leichter in dein Leben einzubauen

Passend zum letzten Artikel, in dem es darum ging, dass wir nicht alles schaffen müssen und das, was wir tun genug ist, geht es heute um das Thema Pausen und sich diese auch erlauben zu dürfen. Viele von euch kennen sicher das Phänomen, dass sie bei all dem, was immer so an To Dos ansteht, … Weiterlesen

Schäm dich – anderen geht es viel schlechter als dir

Zugegeben, der Titel ist recht provokant, nicht wahr? Leider ist es das, was Menschen immer wieder denken. Aber nicht nur über andere, so manch einer auch über sich selbst. Immer wieder lese und erlebe ich, dass Menschen mit chronischer Erkrankung sich dafür schämen krank zu sein – obwohl sie nichts dafür können und sich ihre … Weiterlesen

Die Folgen meiner chronischen Erkrankungen

Teddybär mit Pflastern. Bild von congerdesign auf Pixabay

Wie du vielleicht schon in einem meiner anderen Artikel gelesen hast, bin ich chronisch krank. Und diese chronischen Erkrankungen haben großen Einfluss auf mein Leben. Über die allgemeinen Folgen chronischer Erkrankungen habe ich bereits in meinem Artikel „Die Folgen chronischer Erkrankung“ geschrieben. Heute möchte ich jedoch auf die ganz persönlichen Folgen für mich eingehen Folgen … Weiterlesen

Warum uns Disney Filme gut tun

Bild von Pexels auf Pixabay

Letztens hatte ich eine Phase, in der es mir gesundheitlich wieder viel schlechter ging. In solchen Phasen muss ich öfter das Bett hüten und schaue dann, wenn es überhaupt geht, sehr gerne Animations- bzw. Zeichentrickfilme, wie Filme von Disney, Pixar und ähnlichem. Mir tut es gut, sie zu schauen und deshalb habe ich mir Gedanken … Weiterlesen

Leben mit chronischer Erkrankung

Quelle: healthyfeelings.de, erstellt mit canva.com

Heute schreibe ich über ein ganz persönliches Thema. Ich schreibe darüber, wie es ist, chronisch krank zu sein und jeden Tag seines Lebens daran erinnert zu werden. Ich habe lange mit mir gehadert, das öffentlich zu machen, aber ich glaube, es ist wichtig, dass Thema zu enttabuisieren. Denn mehr als jeder zweite Deutsche leidet an … Weiterlesen