Silvester und der nächste Blogbeitrag

Hallo ihr Lieben,

als erstes wünsche ich euch erstmal ein frohes neues Jahr! 🙂

Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht und hattet eine schöne Feier, auch wenn sie im kleinen Kreise statt finden musste.

Wir haben mit einem befreundeten Pärchen gefeiert und hatten eine schöne Zeit mit leckerem Essen, lustigen Spielen wie Tick Tack Bumm, Tabu usw., sowie mit amüsanten Silvesterritualen wie Glückskeksen, Knallbonbons, einer Konfettikanone und lustigen Fotos mit Fotorequisietten Accessoires (z.B. eine Brille mit 2021 usw.).

Quelle: healthyfeelings.de

Tick Tack Bumm (keine Werbung, ich habe das Spiel selbst gekauft) erschien mir passend zu Silvester, da man bei diesem Spiel aus Wortsilben Wörter bilden muss und dabei eine tickende Bombe in der Hand hält, welche irgendwann explodiert. Und da es ja dieses Jahr wegen Corona, kein Feuerwerk gab, schien mir etwas feurig explodierendes genau richtig. Wenn man in dem Spiel nun ein Wort gefunden hat, reicht man die Bombe weiter und der nächste muss ein anderes Wort mit derselben Silbe finden. Die Bombe wird so immer weitergereicht und explodiert dann irgendwann (natürlich nicht wirklich, aber die Spielzeugbombe erzeugt ein Explosionsgeräusch).

Das Spiel war tatsächlich super lustig, wenn auch etwas hektisch. Aber es gab den einen oder anderen Lacher, wenn man gerade die Bombe zugespielt bekam und sie just in dem Moment explodierte. Da hatte man dann eben Pech. Aber man spielt dann jedes Mal mit einer neuen Silben-Karte weiter. Derjenige, der die Bombe hielt, als sie explodierte, musste die vorherige dann einsammeln. Am Ende gewinnt derjenige, der am wenigsten Karten sammeln musste.
Ich kann das Spiel also empfehlen. Auch wenn es hektisch klingt, ist es nicht all zu schwer, man kommt schnell in den Spielfluss und hat eine lustige Zeit zusammen.

Das war also unser Silvester. In den kommenden Tagen werden mein Mann und ich noch das Jahr 2020 Revue passieren lassen und uns überlegen, was wir uns für 2021 wünschen und welche Ziele wir gerne erreichen würden. Dabei machen wir uns aber keinen Stress und lassen es ganz entspannt angehen.

Wie habt ihr Silvester verbracht? Habt ihr Vorsätze gefasst und wenn ja welche? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.


Der nächste Blogartikel

Am 04.01. wird es keinen Blogartikel geben, da ich diese Woche im Urlaub bin und keinen “großen” Artikel schreiben konnte. Der nächste Blogartikel wird also erst wieder am 11.01.2021, also zum gewohnten Montags-Rhythmus, erscheinen.

Ich wünsche euch einen schönen Jahresanfang und wir lesen uns dann am 11.01. wieder.

Schreibe einen Kommentar