Wenn aus Selbstfürsorge Egoismus wird

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Ich bin ja ein großer Verfechter von Selbstfürsorge und glaube, dass das super wichtig ist. Viel zu oft vergessen wir unsere eigenen Bedürfnisse, während wir dabei sind, die Bedürfnisse anderer zu erfüllen. Deshalb halte ich es für sehr wichtig, dass man immer wieder inne hält und auch auf die eigenen Bedürfnisse schaut. Und sich ausreichend … Weiterlesen

Ein Nein ist ein Ja zu dir selbst

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Wer kennt das nicht: Da fragt ne Bekannte ob man nicht nochmal helfen könnte. Oder ein Kollege bittet darum, dass man mal wieder länger macht, damit er früher gehen kann. Genauso kann es aber auch einfach nur die Bitte nach einem Treffen oder Telefonat sein, dass uns aber eigentlich gerade zu viel ist. Nun schleicht … Weiterlesen

Folge der Freude

Freude ist der Wegweiser im Leben. Folge der Freude. Quelle: healthyfeelings.de erstellt mit canva.com

Ich bin immer mal wieder in verschiedenen Facebook-Gruppen unterwegs. Kürzlich las ich dort einen Beitrag einer Frau, die in sich selbst investierte und nun mit dieser Entscheidung haderte. Konkret ging es darum, dass sie nach einer gesundheitlich schweren Zeit ein Hobby für sich entdeckte, das ihr viel Freude bereitete. Sie begann sich für das Anpflanzen … Weiterlesen

10 Tipps für ein glücklicheres Leben – Der Weg zum Glück Teil 2

Glück ist kein Ziel. Glück ist eine Art zu Leben.Quelle: healthyfeelings.de, erstellt mit canva.com

Im Teil 1 der Reihe „Der Weg zum Glück“ habe ich bereits einige Tipps und Gedanken mit euch geteilt, wie man es schafft, ein glücklicheres Leben zu führen. Heute geht es weiter mit Teil 2, in dem ich weitere Punkte zum Thema mit euch teilen möchte. Nächste Woche kommt dann Teil 3 der Reihe, weil … Weiterlesen

8 hilfreiche Rituale die dir gut tun können

Im letzten Beitrag habe ich über das Thema Rituale im Allgemeinen und warum sie uns gut tun, geschrieben. Passend dazu möchte ich euch nun ein paar Rituale vorstellen, die gut für unsere Psychohygiene sind und bei denen es sich lohnt, diese in den eigenen Alltag zu integrieren. Denn besonders in herausfordernden Zeiten können uns Alltagsrituale … Weiterlesen

Ratschlag: „Einfach machen“

Tafel mit Text just do it. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Ich habe den Spruch „einfach machen“ immer gehasst. Denn so einfach, wie „einfach machen“ klingt, ist es oft gar nicht. Dieser Tipp wird in den verschiedensten Lebensbereichen gegeben. Dabei kann es um den Sprung ins kalte Wasser, das anstehende Vorstellungsgespräch oder das Treiben von Sport gehen. Vielleicht handelt es sich um lebensverändernde Schritte wie die … Weiterlesen

Mein Körper – Freund oder Feind?

Vor einiger Zeit habe ich einen Status einer Freundin gelesen, der lautete: „Mein Körper ist mein Feind.“ Sie bezog sich dabei auf ihre Gesundheit. Ich musste mehrfach über diesen knappen Satz nachdenken. Früher hätte ich dieser Aussage vermutlich direkt zugestimmt, habe ich doch auch schon einige Kämpfe mit meinem Körper ausgetragen. Allerdings hat sich meine … Weiterlesen

Was, wenn dein Leben morgen schon vorbei ist? – Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Viele von uns leben ihr Leben, indem sie im hier und jetzt viel arbeiten. Sich vielleicht quälen, um es sich später, wenn sie mal in Rente sind, gut gehen zu lassen. Wir verschieben damit das Schöne auf später. In der Annahme, dass wir das später auf jeden Fall noch erleben können. Aber was, wenn dein … Weiterlesen

Leben heißt manche Dinge von der To-Do- auf die Was-solls-Liste zu setzen

Kennt ihr auch so Tage, an denen ihr eigentlich total viel zu tun habt und super viel schaffen wollt und dann sitzt ihr vor euren Aufgaben und habt das Gefühl, überhaupt nichts mehr machen zu können? Mir geht es heute so. Ich wollte heute eigentlich an einem anderen Blogartikel arbeiten, aber irgendwie verschwimmen die Buchstaben … Weiterlesen