URLAUB

Hallo ihr Lieben, anbei nur eine kurze Information für euch. Die nächste Woche wird kein Beitrag erscheinen, weil ich Urlaub mache. Der nächste Beitrag erscheint dann wieder wie gewohnt am 30.11.2020. PS: Ich werde mich natürlich nicht in südliche Gefilde aufmachen. Aber man wird ja wohl noch vom Urlaub am Strand träumen dürfen 🙂

9 Weisheiten, die dir helfen können, dein Leben zu verbessern

Schon immer habe ich gerne Zitate und Sprüche gelesen. Sie regen zum nachdenken an, können inspirieren, motivieren, stärken. Natürlich ersetzen Sprüche und Zitate keine psychologische oder beraterische Hilfe. Dennoch können sie einen Mehrwert darstellen (und auch in diesen Kontexten genutzt werden). Außerdem können positive Gedanken die negative Gedankenspirale unterbrechen und dir helfen, dich wieder auf … Weiterlesen

Corona: Lockdown im November und wie wir damit umgehen können

Die Coronavirus-Pandemie hat einen großen Einfluss auf unser aller Leben. Diejenigen die erkranken, fühlen sich schlecht bis sehr schlecht. Der eine oder andere hat einen Menschen an Corona verloren und das ist furchtbar. Ich fühle mit jedem von euch mit. Wenn du vielleicht Künstler oder Gastronom bist, dann ist die Situation gerade nicht einfach für … Weiterlesen

Von Heimatlosigkeit und einer Reise in die Vergangenheit

Anmerkung: Das heutige Thema ist entstanden, da ich in einer Facebookgruppe, in der ich aktiv bin, gebeten, wurde, einen Beitrag zum Thema Heimat zu verfassen. Meine erste Reaktion war, dass ich zum Thema Heimat nichts beitragen kann, weil ich keine Heimat im herkömmlichen Sinn habe. Ich wurde dann gebeten, genau über diese Heimatlosigkeit zu schreiben, … Weiterlesen

14 Übungen um dein Selbstwertgefühl zu stärken

Mit dem Selbstbewusstsein ist es wirklich vertrackt. Wir alle wissen doch darum, wie gut und wichtig es für uns ist, ausreichend Selbstbewusstsein zu haben. Wenn wir selbstbewusst sind bedeutet das nämlich, dass wir uns unserer selbst und unseres Wertes bewusst sind. Und das bedeutet ebenfalls, dass wir für uns einstehen – in positiven wie in … Weiterlesen

Perfektionismus: Der Drang, alles perfekt machen zu wollen und was du dagegen tun kannst

Wenn du, wie ich, dazu neigst, perfektionistisch zu sein, steckst du viel Zeit und Energie in deine Aufgaben, um sie „perfekt“ zu erledigen. Das bedeutet dann, dass du zum Beispiel einen Bericht oder Artikel noch ein zehntes Mal korrigierst und so wertvolle Zeit verschenkst, die anderweitig besser eingesetzt wäre. Der Perfektionismus kann sich dabei auf … Weiterlesen

Fat shaming: von der Diskriminierung übergewichtiger Menschen

Diskriminierung jeglicher Art ist ein großes Thema in unserer heutigen Gesellschaft. In diesem Blogartikel möchte ich über die anhaltende Diskriminierung gegenüber Übergewichtigen sprechen. Personen, die nicht dem Normalgewicht entsprechen, werden diskriminiert. Das können ganz offenkundige Beleidigungen sein wie „Boah, ist die fett!“ oder subtilere Anfeindungen in Form von verächtlichen Blicken, Kopf schütteln oder ähnlichem. Oft … Weiterlesen

Warum du die Gefühle anderer ernst nehmen solltest

Warum neigen wir dazu, uns immer wieder gegenseitig die Gefühle absprechen zu wollen? Drückt jemand beispielsweise seine Angst vor Höhe, Spinnen, Dunkelheit, dem Autofahren oder ähnlichem aus, bekommt er zu hören, dass er doch keine Angst zu haben brauche. Es sei doch nichts Beängstigendes. Die Angst wird folglich nicht ernst genommen und klein geredet. Oder … Weiterlesen

Die Schwächen im Blick: Defizitorientierung in unserer Gesellschaft

Vor kurzem habe ich mir alte Schulzeugnisse angeschaut. Als ich noch klein war, schickte uns unsere Mutter auf eine Waldorfschule, weil sie von dem Konzept überzeugt war und auch selbst dort als Lehrerin unterrichtete. Das Waldorfschulkonzept basiert auf den Lehren von Rudolf Steiner. Die Waldorfschulen wollen sich dabei von staatlichen Schulen abgrenzen. Unter anderem sollen … Weiterlesen

Perfektion ist eine Illusion

Vor einiger Zeit hatte ich ein Gespräch mit einem Freund, der chronisch krank ist und zusätzlich auch von Geburt an eine Einschränkung hat, die man ihm nicht ansieht. Bei diesem Gespräch gestand er mir, wie schwer es ihm fällt, über manche sogenannte „Makel“ von ihm zu sprechen, weil er dann das Gefühl hat, minderwertig und … Weiterlesen